ÜBER POLYPIRATES

Smartphones werden immer leistungsstärker und spielen eine immer zentralere Rolle im Leben des Menschen. Aus diesem Grund hat es sich das Indie Games Studio vorgenommen, Spiele zu entwickeln, die auf das Smartphone als Controller zurückgreifen und so ein ganz neues Spielgefühl auf dem Markt zu etablieren.

ÜBER POLYPIRATES

Smartphones werden immer leistungsstärker und spielen eine immer zentralere Rolle im Leben des Menschen. Aus diesem Grund hat es sich das Indie Games Studio vorgenommen, Spiele zu entwickeln, die auf das Smartphone als Controller zurückgreifen und so ein ganz neues Spielgefühl auf dem Markt zu etablieren.

unser Team

Mit dieser Crew stechen wir derzeit in unser großes Abenteuer:

Yannik

  • he/him
  • Technical Lead

Hi, ich bin unser Experte für alles was mit Code und Unity zu tun hat und sorge dafür dass alles so funktioniert wie es soll. Wenn am Schiff mal etwas kaputt ist bin ich also immer zur Stelle um es zu reparieren! Dabei gebe ich mir Mühe, dass alles am Ende auch noch gut aussieht. Wenn das (mal wieder) nicht klappt, kommt mir die Crew zur Hilfe!

Sarah

  • she/her
  • Creative Director

Frauen an Bord bringen Unglück? Eher das Gegenteil! Wer außer mir würde die beiden Männer wohl wieder zur Ruhe bringen, wenn sie mal wieder vor Ideen überschäumen? Nebenbei programmiere und designe ich und flippe auch selbst gelegentlich mal aus. Aber was wäre schon ein Abenteuer ohne ein bisschen Chaos zwischendurch?

Niklas

  • he/him
  • Head of Marketing
Ahoi, ich bin das dritte Mitglied der Crew! Zu meinen Aufgaben gehört nicht nur Programmieren, sondern auch die Leitung des Marketings. Ob Landratten, Matrosen oder andere Schiffskapitäne; ich freue mich darauf mit euch in Kontakt zu treten und eure Fragen zu beantworten!

Pepe

  • Papagei
  • Plappermaul
Heyho Matrose! Ich bin den PolyPirates bei einem meiner Flüge über die Meere von Düsseldorf begegnet und war so gespannt darauf, was sie alles auf ihrer Reise erleben, dass ich einfach bei ihnen geblieben bin. Es wäre eine Schande wenn ihre Geschichte unerzählt bleibt, deshalb habe ich es auf mich genommen meine Federn in Tinte zu tunken und alles niederzuschreiben. Schaut doch mal vorbei!